Kritiken > Filmkritik
Kritiken > Aktuell im Kino > Lionhearted – Aus der Deckung

Lionhearted – Aus der Deckung

Im Kino: Dokumentarfilm über einen Boxverein, der Jugendlichen weit mehr bietet als Sport: Perspektive, Lebenshilfe, Familie, Gemeinschaft.

„Ich kämpfe, um nie wieder kämpfen zu müssen“, sagt ein junger Boxer, den der Münchener Boxtrainer Ali Cukur wie so viele von der Straße geholt hat. Jede*r ist bei Ali willkommen, auch wenn er Vorstrafen oder andere massive Probleme mitbringt. Alle hier, sagt Ali, haben innere Risse. Aber genau darum geht es ja bei diesem Sport: wieder aufstehen und weitermachen.

Im Boxtraining sind alle gleich. Burak war oft in Schwierigkeiten, bevor er bei den Löwen des TSV 1860 München angefangen hatte. Blut hat ihn besonders getriggert, wenn der Gegner am Boden lag, ging es erst richtig los für ihn. Durch das Boxen hat er Selbstbeherrschung gelernt. Saskia bringt eine traurige Familiengeschichte und ein angeschlagenes Selbstvertrauen mit. „Das Boxen ist mein Leben‟, sagt sie, „alles daran ist echt‟. Sie will körperlich an ihre Grenzen gehen. Raschad hatte als schwarzer Jugendlicher einen schwierigen Start in Deutschland, Ausgrenzung und Vorurteile erlebt. Deshalb hat er viel Mist gebaut, jetzt ist er als Jugendtrainer und Meistertitelträger anderen ein Vorbild. Mittelgewicht Abu Fela bringt auch Rassismuserfahrungen mit, im Ring lähmt ihn manchmal die Angst vor Schlägen, dabei hat das Leben ihm die größten Wunden zugefügt. Als Sohn türkischer Gastarbeiter*innen kann Ali seine jungen Schützlinge nur zu gut verstehen. Mitgefühl, klare Regeln und immer ein offenes Ohr, das sind seine Arbeitswerkzeuge.

Der Dokumentarfilm „Lionhearted‟ begleitet die Reise der Box-Familie ins alljährliche Boxcamp. Dieses Jahr geht es nach Ghana, in die Slums von Accra. Was die jungen Sportler*innen dort sehen, erleben und erfahren, wird ihr Leben ändern. Für viele ist es der erste Kontakt mit einer völlig anderen Welt, die ihnen ihre eigenen Ängste und Probleme spiegelt und sie Dankbarkeit lehrt. Die Menschen in dem Slum leben wortwörtlich auf Müllhalden, die sich bis zum Horizont erstrecken. Aber in der Boxschule dort wird ein ebenso engagiertes Projekt vorangetrieben. Der ehemalige ghanaische Ex-Boxmeister Charles Quartey holt Straßenkinder in seinen Verein, gibt ihnen Essen, ein Dach über dem Kopf. Denn Boxen, so das Motto von allen, kann dir Hoffnung und eine neue Perspektive geben.

Es ist höchste Zeit, den Boxsport aus seiner ehemaligen Schmuddelecke als „Brutalo-Sport“ zu holen. Denn im Boxen geht es vor allem darum, keine Schläge zu kassieren, das ist Alis Leitbild. Übersetzt ins Leben heißt das: gar nicht erst in Schwierigkeiten kommen. Denn das Leben, so ist Ali Cukur überzeugt, ist ein Sinnbild für das Boxen. Er lehrt seine Schützlinge Schnelligkeit und immer nur aus der Deckung heraus zuzuschlagen. Aber weit darüber hinaus gibt er ihnen einen sicheren Ort, an dem jeder sein kann, wie er ist, und mit all seinen Problemen und Fehlern akzeptiert wird. Er lehrt sie, Disziplin und Strukturen im Leben selbst zu schaffen. Und mit der Trainingsreise nach Ghana öffnet er ihnen die Augen dafür, wie privilegiert ihr Leben in Deutschland ist und schärft ihr Bewusstsein für ihre Chancen. Sehr eindrucksvoll an dem berührenden und unterhaltsamen Dokumentarfilm sind die Luftaufnahmen aus Accra – Müll so weit das Auge reicht. Menschen und Tiere, die in den qualmenden Müllbergen leben.

Aus dem engagierten Dokumentarfilm ist der Verein „Be Lionhearted!“ hervorgegangen, der Spenden sammelt für Schulworkshops in Deutschland mit Ali und seinen Boxschüler*innen, um Werte wie Mut und Empathie erfahrbar zu machen. Außerdem werden Spenden für die Schulinitiative in Ghana gesammelt. Ali Cukur hat darüber hinaus einen großen Traum: die Gründung eines Boxinternats für Straßenkinder in Accra. Jede*r von der Straße und Hoffnungslosigkeit gerettete Jugendliche ist ein Riesenerfolg für den Boxsport.

Christiane Radeke

 

© Filmperlen
12+
Dokumentarfilm

Lionhearted – Aus der Deckung - Deutschland 2019, Regie: Antje Drinnenberg, Kinostart: 23.09.2021, FSK: ab 0, Empfehlung: ab 12 Jahren, Laufzeit: 90 Min. Buch: Antje Drinnenberg. Kamera: Janis Willbold. Schnitt: Anya Schulz. Produktion: Firsthand Production, Bilderfest. Verleih: Filmperlen

Lionhearted – Aus der Deckung - Lionhearted – Aus der Deckung - Lionhearted – Aus der Deckung -

Aktuell im Kino

» Weihnachten im Zaubereulenwald

» Lene und die Geister des Waldes

» Ein Junge namens Weihnacht

» Platzspitzbaby – Meine Mutter, ihre Drogen und ich

» Elise und das vergessene Weihnachtsfest

» Die Schule der magischen Tiere

» Dear Future Children

» Youth Unstoppable – Der Aufstieg der globalen Jugend-Klimabewegung

» Die fabelhafte Reise der Marona

» Die Pfefferkörner und der Schatz der Tiefsee

» Lionhearted – Aus der Deckung

» Herr Bachmann und seine Klasse

» Madison – Ungebremste Girlpower

» Je suis Karl

» Bori

» Ein nasser Hund

» Räuberhände

» Ein bisschen bleiben wir noch

» Berts Katastrophen

» Hilfe, ich hab meine Freunde geschrumpft

» Die Adern der Welt

» Ostwind - Der große Orkan

» Erdmännchen und Mondrakete

» Morgen gehört uns

» Sommer 85

» Catweazle

» Frühling in Paris

» Yakari – Der Kinofilm

» Hexen hexen (2020)

» Und morgen die ganze Welt

» Glitzer & Staub

» I Am Greta

» Der geheime Garten

» Drachenreiter

» Zombi Child

» Milla Meets Moses

» Jim Knopf und die Wilde 13

» Niemals Selten Manchmal Immer

» Ooops! 2 – Land in Sicht

» Futur Drei

» Binti - es gibt mich!

» Nackte Tiere

» Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess

» Yalda

» Kokon

» Max und die Wilde 7

» Into the Beat – Dein Herz tanzt

» Gretel & Hänsel

» Sunburned

» Zu weit weg

» Meine Freundin Conni – Geheimnis um Kater Mau

» Weathering With You – Das Mädchen, das die Sonne berührte

» Monos – Zwischen Himmel und Hölle

» Onward: Keine halben Sachen

» Away – Vom Finden des Glücks

» Lassie - Eine abenteuerliche Reise

» Romys Salon

» Die Heinzels – Rückkehr der Heinzelmännchen

» Little Women

» Die fantastische Reise des Dr. Dolittle

» Die Wolf-Gäng

» Crescendo

» Vier zauberhafte Schwestern

» Latte Igel und der magische Wasserstein

» Spione Undercover

» Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

» Auerhaus

» Die Götter von Molenbeek – Aatos und die Welt

» Die Eiskönigin II

» Fünf Dinge, die ich nicht verstehe

» Invisible Sue – Plötzlich unsichtbar

» Die Addams Family

» Zoros Solo

» Nevrland

» Maleficent: Mächte der Finsternis

» Dora und die goldene Stadt

» Fritzi – Eine Wendewundergeschichte

» Zwischen uns die Mauer

» Systemsprenger

» Schwimmen

» Ein leichtes Mädchen

» Mein Lotta-Leben – Alles Bingo mit Flamingo!

» Paranza: Der Clan der Kinder

» A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando!

» Die drei !!!

» Der König der Löwen

» Don’t Give a Fox

» Drei Schritte zu dir

» TKKG – Jede Legende hat ihren Anfang

» Orangentage

» Roads

» Mister Link

» Mirai – Das Mädchen aus der Zukunft

» The Sun is also a Star

» Die kleinen Hexenjäger

» Supa Modo

» Die sagenhaften Vier

» Wenn du König wärst

» Alfons Zitterbacke (2019)

» Unheimlich perfekte Freunde

» Lampenfieber

» Rocca verändert die Welt

» Kommissar Gordon und Buffy

» The Hate U Give

» Tito, der Professor und die Aliens

» Der verlorene Sohn

» Club der roten Bänder – Wie alles begann

» Ailos Reise

» Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt

» Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten

» Capernaum – Stadt der Hoffnung

» Raus

» Verlorene

» Yuli

» Feuerwehrmann Sam – Plötzlich Filmheld!

» Der kleine Drache Kokosnuss – Auf in den Dschungel!

» Mary Shelley

» Der Junge muss an die frische Luft

» Mary Poppins’ Rückkehr

» Mellow Mud

» Astrid

» Tabaluga - Der Film

» Geister der Weihnacht

» Der Grinch (2018)

» Sandstern

» Mein Bruder heißt Robert und ist ein Idiot

» Blue My Mind

» Der Nussknacker und die vier Reiche

» Wildhexe

» Girl

» Ava

» Thilda & die beste Band der Welt

» Power to the Children – Kinder an die Macht

» Das Haus der geheimnisvollen Uhren

» Mary und die Blume der Hexen

» Pettersson und Findus – Findus zieht um

» Käpt’n Sharky

» Christopher Robin

» Prinz Charming

» Fridas Sommer

» 303

» Hotel Transsilvanien 3 – Ein Monsterurlaub

» Love, Simon

» Letztendlich sind wir dem Universum egal

» Nicht ohne uns!