Kritiken > Suchergebnis

Altersempfehlung 14-18 Jahre

14+

Sing a Bit of Harmony

Im Kino: Fünf Freunde und eine singende KI in einem Anime über Glück.

16+

Stranger Things 4

Auf Netflix: Die Retro-Serie ist im Genre des Teen-Slashers angekommen. Leider fehlen die leisen Töne.

16+

North Hollywood

Auf DVD/Blu-ray: Hinfallen und Weitermachen – der Low-Budget-Film erzählt über Freundschaften und den großen Traum, Profi-Skater zu werden.

14+

Belle

Im Kino: Ein wunderbarer, wilder, energiegeladener Stilmix über eine junge Frau, die in einer virtuellen Welt zu neuem Selbstbewusstsein findet.

16+

1 Meter 20

In der Arte-Mediathek: Eine 17-jährige Rollstuhlfahrerin erwartet in dieser Mini-Serie sehnlichst ihr „erstes Mal“.

14+

Warum ich euch nicht in die Augen schauen kann

Ein herausragender Dokumentarfilm über fünf junge Menschen mit Autismus und deren Sicht auf ihre Umwelt.

14+

Kind Hearts

Entdeckt bei Generation 14plus: Die Liebe und ihre Fallstricke, erzählt in einem aufregenden Mix aus dokumentarischen und gestellten Szenen.

16+

Soul of a Beast

Entdeckt beim Max Ophüls Preis: Ein junger Vater zwischen Verantwortung, Ausbruch und Aufbruch, fulminant in Szene gesetzt von Lorenz Merz.

14+

Platzspitzbaby – Meine Mutter, ihre Drogen und ich

Im Kino: Die Geschichte einer Drogensucht, erzählt aus der Sicht der elfjährigen Mia, die um ihre schwerstabhängige Mutter kämpft.

14+

Lingui – Heilige Bande

Entdeckt beim „Schlingel‟: Eine 15-Jährige, die nach einer Vergewaltigung schwanger wurde, kämpft im Tschad für eine Abtreibung.

16+

Reservation Dogs

Auf Disney+: Sie wären gern cool. Und sie wollen weg. Raus aus dem Reservat. Nach Kalifornien.

14+

Dear Future Children

Im Kino: Drei Porträts junger Frauen, die sich selbstlos für die Umwelt, für Demokratie und soziale Gerechtigkeit engagieren.