Heimkinopremieren

13+

Clouds

Zach ist todkrank, doch durch die Liebe zur Musik findet er den Mut, im Moment zu leben und dem Tod die Stirn zu bieten

14+

Mein etwas anderer Florida Sommer

Ein Teenager und seine Mutter in der Krise in einer Comicadaption mit viel Bild- und Wortwitz.

12+

Enola Holmes

Emanzipationsgeschichte mit junger Detektivin. So geht eine Sherlock Holmes-Variante im Jahr 2020.

7+

Emily und der vergessene Zauber

Ein Mädchen wächst in einer Fantasiewelt über sich hinaus. Eine schöne Geschichte, aber ohne Charme und Herzblut.

12+

Mignonnes

Auf Netflix: Ein elfjähriges Mädchen sucht nach Vorbildern. Wie soll, wie kann, wie will sie als junge Frau sein?

14+

Mulan (2020)

Eine selbstbewusste Teenagerin widersetzt sich starren Rollenkonventionen. Thematisch ist das wichtig, wird hier aber nur routiniert erzählt.

12+

Artemis Fowl

Das zehnjährige Verbrechergenie aus den großartigen Romanen von Eoin Colfer als zahnloser Disney-Actionheld.

9+

Die Hüterin der blauen Laterne

Eine greise Frau wehrt sich gegen das Älterwerden – indem sie die Zeit magisch zurückdreht. Irgendwann kommt ihr Enkel ihr auf die Schliche.

9+

Wonderland – Das Königreich im Keller

Ein Anime auf den Spuren von Alice in Wunderland – allerdings ohne große Irritationen.

16+

I’m no longer here

Ein Jugendlicher flieht aus Mexiko in die USA. Die Liebe zur Cumbia-Musik gibt ihm ein wenig Halt.

13+

Bescheidene Helden: Ponoc Short Films Theatre

Eine Anime-Kurzfilmkompilation: Drei Fingerübungen, die auch als Showreel für das noch junge Studio Ponoc zu verstehen sind.

8+

Bruno bei den Wölfen

Ein Junge wird allein im Wald vom Computernerd zum Naturburschen. Und die Eltern machen sich Vorwürfe.