Heimkinopremieren

10+

Guillermo del Toros Pinocchio

Auf Netflix: Noch einmal die Geschichte der lebenden Holzpuppe, aber wunderbar neu interpretiert, düster und tiefgründig.

15+

Wednesday

Auf Netflix: Eine morbide und skurrile Serie, die sich ganz auf die jugendliche Tochter aus der Addams Family konzentriert.

8+

Der Drache meines Vaters

Auf Netflix: Für Elmer geht eine Welt unter. Dann kommt er auf eine Insel, die tatsächlich untergeht - und trifft dort einen ängstlichen Drachen.

12+

Wendell & Wild

Auf Netflix: Ein rebellischer Teenager mit großen Schuldgefühlen und zwei trickreiche Dämonen mit einem großen Traum.

13+

Die Welt von morgen

Bei Netflix: Eine mitreißende Dramaserie über die Anfänge von Rap und HipHop in Frankreich Ende der 1980er-Jahre.

10+

Pinocchio (2022)

Auf Disney+: Leider nur ein ziemlich hölzernes Remake des Disney-Zeichentrickklassikers.

16+

Stranger Things 4

Auf Netflix: Die Retro-Serie ist im Genre des Teen-Slashers angekommen. Leider fehlen die leisen Töne.

16+

North Hollywood

Auf DVD/Blu-ray: Hinfallen und Weitermachen – der Low-Budget-Film erzählt über Freundschaften und den großen Traum, Profi-Skater zu werden.

8+

Martin und das Geheimnis des Waldes

In der KiKA-Mediathek: Natur? Langweilig! Zumindest so lange, bis Martin eine Fee und kleine Waldgeister entdeckt.

12+

Captain Nova

Auf Netflix: Durch ein Wurmloch reist eine Pilotin in die Vergangenheit – und muss als zwölfjähriges Mädchen die Klimakatastrophe abwenden.

10+

Rot

Auf Disney+: Pixar wagt sich in neue Gefilde. Jetzt geht es um die Pubertät und Rote Pandas – und das alles in Anlehnung an den Stil von Animes.

13+

Sami, Joe und ich

In der Arte-Mediathek: Bewegender Jugendfilm über drei beste Freundinnen und ihren ersten heftigen Clash mit der Realität.