Kritiken > Filmkritik
Kritiken > Altersempfehlung 14-18 Jahre > North Hollywood

North Hollywood

Auf DVD/Blu-ray: Hinfallen und Weitermachen – der Low-Budget-Film erzählt über Freundschaften und den großen Traum, Profi-Skater zu werden.

Michael träumt davon, Profi-Skateboarder zu werden. Mit seinen besten Freunden Adolf und Jay, die wie er aus einfachen Verhältnissen stammen, hängt er seit der Kindheit in den Skateparks von North Hollywood ab. Nun haben alle drei den Schulabschluss in der Tasche – doch welchen Weg sollen sie einschlagen? Während Jay sich fürs College bewirbt und Adolf Geld verdienen muss, setzt Michael ehrgeizig alles daran, sein Ziel zu erreichen. Doch als er sich in Rachel verliebt und außerdem wichtige Kontakte zu Profi-Skatern knüpfen kann, steht plötzlich sein Leben auf dem Kopf. Er vernachlässigt die Freunde, flüchtet in Notlügen, was zu Spannungen und Zerwürfnissen führt. Ein dubioser Kumpel der Skate-Profis macht ihm zusätzlich das Leben schwer. Mit einem Mal muss Michael viele weitreichende Entscheidungen treffen. Denn der Weg zum Profi ist voller Unwägbarkeiten und ohne jede Sicherheit.

Der Low-Budget-Coming-of-Age-Film beruht lose auf dem Leben von Regisseur Mikey Alfred und zeigt vielleicht zum ersten Mal, wie schwer der Weg zum Profi-Skater ist. Authentisch zeigt er die Konflikte von Michael mit seinem Working-Class-Vater, der sich eine ganz andere Karriere für den einzigen Sohn vorstellt, und mit seinen besten Freunden. Denn um sein hochfliegendes Ziel zu erreichen, wendet sich Michael von seinen besten Freunden ab, nur weil sie ihm vielleicht mit ihrer lässigen Art im Weg stehen könnten. Fast verliert Michael aus den Augen, was wirklich wichtig ist im Leben. Dabei besteht die größte Herausforderung darin, den eigenen Weg zu finden, ohne die Freundschaften aufs Spiel zu setzen – und die Independent-Produktion wird zu einer Hommage an das Skaten, aber auch an wahre Freundschaft und Loyalität.

„North Hollywood‟ ist mit unbekannten jungen Schauspieler*innen besetzt, die sehr gut die Gefühle und Konflikte, aber auch das besondere Lebensgefühl der Skateszene vermitteln. Videos von Skate-Stunts sind das Herz dieser Jugendkultur, Hinfallen und Weitermachen, Schmerzen verdrängen, immer verfolgt und vertrieben werden von Securitytypen. Das Leben findet auf der Straße statt, Orte werden erobert und zweckentfremdet für spektakuläre Sprünge über Treppenstufen, an Geländern entlang, für den großen Fame. Der kleinen Produktion ist die Liebe zur Sache anzumerken, zahlreiche namhafte Skater haben hier einen Cameo-Auftritt und Mikey Alfred war schon an dem Liebhaber-Projekt „mid90s“ (2018) von Jonah Hill als Ko-Produzent beteiligt. Eine weitere Besonderheit des Drehbuchs ist außerdem, dass hier alle männlichen Figuren stark darin sind, ihre Gefühle nicht nur zu zeigen, sondern auch darüber zu reden. Das stellt sich zunächst zwar als scheinbar unüberwindbar schwierig dar, kann schließlich aber tatsächlich Gräben überwinden.

Unterlegt wird die Geschichte von Michael und seinem großen Traum mit vielen Songs, auch alten amerikanischen Klassikern, die mal melancholisch, mal ironisch einen doppelten Boden schaffen. Ein Film über den Wert von Freundschaft und darüber, dass jeder am Ende seinen Weg allein finden und gehen muss. „Wenn meine Rollen den Asphalt berühren und wenn die Sonne meine Haut berührt, bin ich allein.“

Christiane Radeke

© EuroVideo
16+
Spielfilm

North Hollywood - USA 2021, Regie: Mikey Alfred, Homevideostart: 09.06.2022, FSK: ab 16, Empfehlung: ab 16 Jahren, Laufzeit: 93 Min. Buch: Mikey Alfred. Kamera: Ayinde Anderson. Schnitt: Alex Tsagamilis. Produktion: Mikey Alfred, Noah Centineo, Yusef Chabayta, Andrew Chennisi, Mimi Valdes, Malcolm Washington, Pharrell Williams. Anbieter: EuroVideo. Darsteller*innen: Ryder McLaughlin (Michael), Aramis Hudson (Adolf), Nico Hiraga (Jay), Miranda Cosgrove (Rachel), Vince Vaughn (Oliver) u. a.

North Hollywood - North Hollywood - North Hollywood - North Hollywood -

Altersempfehlung 14-18 Jahre

» Beautiful Beings

» The Sleeping Beast

» The Ordinaries

» Sing a Bit of Harmony

» Stranger Things 4

» North Hollywood

» Belle

» 1 Meter 20

» Warum ich euch nicht in die Augen schauen kann

» Kind Hearts

» Soul of a Beast

» Platzspitzbaby – Meine Mutter, ihre Drogen und ich

» Lingui – Heilige Bande

» Reservation Dogs

» Dear Future Children

» Happiness

» Everbody’s Talking About Jamie

» Sex Education – Staffel 3

» Je suis Karl

» Ein nasser Hund

» Räuberhände

» CODA

» Sommer 85

» Frühling in Paris

» Sweet Tooth

» Shadow Game

» Things We Dare Not Do

» Invincible

» Fighter

» Ninjababy

» Une colonie

» We are who we are

» Moxie. Zeit, zurückzuschlagen

» Wir Kinder vom Bahnhof Zoo (2021)

» Jugend

» Port Authority

» Stichtag

» Sechzehn Stunden Ewigkeit

» Eighth Grade

» Yes, God, Yes – Böse Mädchen beichten nicht

» Wildherz – Auf der Reise zu mir selbst

» Und morgen die ganze Welt

» Lovecut

» Grand Army

» Zombi Child

» Mein etwas anderer Florida Sommer

» Milla Meets Moses

» Niemals Selten Manchmal Immer

» Futur Drei

» Nackte Tiere

» Mulan (2020)

» Yalda

» Normal People

» Gretel & Hänsel

» All die verdammt perfekten Tage

» Sunburned

» Weathering With You – Das Mädchen, das die Sonne berührte

» I’m no longer here

» Home Before Dark

» Monos – Zwischen Himmel und Hölle

» Away – Vom Finden des Glücks

» Sommerkrieg

» Acasă, My Home

» Scheme Birds

» All Day and a Night

» Children Of The Sea

» Giant Little Ones

» I Am Not Okay With This

» Sweet Thing

» Jumbo

» Notre-Dame du Nil

» Little Women

» Crescendo

» Auerhaus

» Ich habe meinen Körper verloren

» Liz und der blaue Vogel

» Nevrland

» Zwischen uns die Mauer

» Harajuku

» Systemsprenger

» Ein leichtes Mädchen

» Paranza: Der Clan der Kinder

» Don’t Give a Fox

» Stranger Things 3

» Drei Schritte zu dir

» Orangentage

» Roads

» The Sun is also a Star

» mid90s

» The Hate U Give

» Stupid Young Heart

» Der verlorene Sohn

» Rekonstruktion Utøya

» Club der roten Bänder – Wie alles begann

» Raus

» Verlorene

» Yuli

» Mary Shelley

» Mellow Mud

» Mein Bruder heißt Robert und ist ein Idiot

» Fünf Dinge, die ich nicht verstehe

» Schwimmen

» Blue My Mind

» Girl

» Schmeißt die Schlampe in den Fluss

» Winterfliegen

» Ava

» Der wilde Planet

» I Kill Giants

» Genesis

» Letztendlich sind wir dem Universum egal

» 303

» Love, Simon

» Your Name