Kritiken > Filmkritik
Kritiken > Altersempfehlung 14-18 Jahre > Bottoms

Bottoms

Auf Amazon Prime: Wenn aus einer Ausrede ein Safe Space wird. PJ und Josie gründen an ihrer Highschool einen feministischen Fight Club.

Amerikanische Highschoolkomödien sind eine Klasse für sich – und bevölkert von beliebten Footballern, Cheerleaderinnen und meist männlichen Nerds. Mit „Bottoms“ feiern Filmemacherin Emma Seligman und ihre Co-Autorin und Hauptdarstellerin Rachel Sennott dieses Genre und geben ihm genüsslich ihren ganz eigenen Spin.

PJ und Josie sind beste Freundinnen, und die unpopulärsten Schülerinnen ihrer Highschool – nicht weil sie lesbisch, sondern uncool sind. Das hindert sie nicht daran, ihren heimlichen Crush auf die Cheerleaderinnen Brittany und Isabel zu pflegen. Als Josie versehentlich Jeff, Quarterback und Isabels Boyfriend, mit ihrem Auto „anstubst“, verselbständigt sich das Gerücht, dass Josie und PJ über den Sommer in einer Jugendstrafanstalt waren und Jeff verprügelt haben. Vor ihrem Schuldirektor redet sich Josie damit heraus, dass sie für einen „feministischen Selbstverteidigungsclub“ geübt hätten. PJ findet, sie sollten diesen Club Realität werden lassen. Unter dem Deckmantel weiblicher Selbstermächtigung scheint dies die perfekte Möglichkeit, Brittany und Isabel näherzukommen und endlich Sex zu haben! Tatsächlich findet der „Fight Club“ Zulauf, auch wenn PJ und Josie keinen Plan von dem haben, was sie da tun. Nur ihre ebenfalls unscheinbare, unbeholfene Freundin Hazel nimmt das Ganze ernst und öffnet den beiden die Augen, dass dieser Club für viele Schülerinnen eine echte Hilfe und ein Safe Space ist.

Als sich herausstellt, dass Jeff mit Hazels Mutter ein Verhältnis hat, ist seine Freundin Isabel wütend. Der Club beschließt, Jeff eine Lektion zu erteilen. Das bringt Josie nicht nur ihrem Schwarm Isabel näher. Es bringt auch die Footballkameraden von Jeff in Rage, die gegen den weiblichen Fight Club zurückschlagen. Zudem droht PJs und Josies Lüge über ihre angebliche Kriminalität aufzufliegen.

Nicht auf den Mund gefallene, unverdrossene Antiheldinnen sind das Ding von Regisseurin Emma Seligman. Nach ihrem Debütfilm „Shiva Baby“ wurde „Bottoms“ bei Veröffentlichung in den USA gefeiert. Kein Wunder! Dass eine Highschoolkomödie queere Protagonistinnen hat, ist Seltenheit. Dass deren Geschichte nicht als schmerzhafte Coming-out-Geschichte erzählt wird, absolut Grund für Jubel. PJ und Josie, die von Rachel Sennot und Ayo Edibiri genial verkörpert werden, sind so uncool wie smart. Dass sie lesbisch sind ist kein Ding, sondern einfach Fakt. Dass sie ganz unten in der Hackordnung ihrer Schule stehen, hat andere Gründe. Auch die weiteren Mitglieder des Fight Clubs sind nicht auf Stereotype reduziert. Besonders Spaß macht es, wenn die von Model Kaya Gerber verkörperte Tiffany anspricht, dass mehr in ihr steckt als eine hübsche Oberfläche, und sie ebenfalls messerscharfe Pointen von sich gibt.

„Bottoms“ steckt voller schräger Ideen und demonstriert, dass lauter, derber und cartoonartiger Humor kein „Jungsding“ ist. Man spürt förmlich den Spaß, den Emma Seligman daran hatte, mit ihrem Ensemble und Team einfach zu machen, worauf sie Lust hat, und einen knalligen, kunterbunten Film mit unvergesslichen Figuren zu schaffen. Dabei ist der ernste Kern stets vorhanden, denn Erwartungen und Unsicherheiten haben die Mädchen und jungen Frauen, die sich im Fight Club begegnen, geprägt. Sie lassen sie jedoch nicht zweifeln, sondern ihre ganz eigene Art von Empowerment finden.

Kirsten Loose

© Brownstone Production
16+
Spielfilm

Bottoms - USA 2023, Regie: Emma Seligman, Homevideostart: 20.11.2023, FSK: keine FSK-Prüfung, Empfehlung: ab 16 Jahren, Laufzeit: 92 Min., Buch: Emma Seligman, Rachel Sennott, Kamera: Maria Rusche, Schnitt: Hanna Park, Musik: Leo Birenberg, Charli XCX, Produktion: Orion Pictures, Brownstone Pictures, Verleih: Amazon, Besetzung: Rachel Sennott (PJ), Ayo Edebiri (Josie), Ruby Cruz (Hazel), Havana Rose Liu (Isabel), Kaya Gerber (Brittany), Nicholas Galitzine (Jeff)

Bottoms - Bottoms - Bottoms - Bottoms -

Altersempfehlung 14-18 Jahre

» Tiger

» Gasoline Rainbow

» Dead Boy Detectives

» Boy

» Our Eternal Summer

» Berlin Bytch Love

» Mein Sommer mit Irène

» Ellbogen

» Norwegian Dream

» Maboroshi

» Animalia

» How To Have Sex

» Die Sirene

» Reservation Dogs – Season 3

» Dead Girls Dancing

» Elaha

» Bottoms

» Forever

» Tori & Lokita

» Sorcery

» Sex Education – Staffel 4

» L‘amour du monde – Sehnsucht nach der Welt

» Water Lilies

» Boyz

» Fanfic

» Suzume

» The Ordinaries

» Sara Mardini – Gegen den Strom

» Sonne und Beton

» We Will Not Fade Away

» Girls Girls Girls

» Wann wird es endlich wieder so wie es nie war

» Die Fabelmans

» Reservation Dogs – Season 2

» Kalle Kosmonaut

» Goodbye, Don Glees!

» Sonne

» Wednesday

» Die Schwimmerinnen

» Beautiful Beings

» High School

» The Sleeping Beast

» Märzengrund

» Sing a Bit of Harmony

» Stranger Things 4

» North Hollywood

» Belle

» Nico

» 1 Meter 20

» Warum ich euch nicht in die Augen schauen kann

» Kind Hearts

» Soul of a Beast

» Platzspitzbaby – Meine Mutter, ihre Drogen und ich

» Lingui – Heilige Bande

» Reservation Dogs

» Dear Future Children

» Happiness

» Everbody’s Talking About Jamie

» Sex Education – Staffel 3

» Je suis Karl

» Ein nasser Hund

» Räuberhände

» CODA

» Freda

» Lola und das Meer

» Sommer 85

» Frühling in Paris

» Sweet Tooth

» Shadow Game

» Things We Dare Not Do

» Invincible

» Fighter

» Ninjababy

» Une colonie

» We are who we are

» Moxie. Zeit, zurückzuschlagen

» Wir Kinder vom Bahnhof Zoo (2021)

» Jugend

» Port Authority

» Stichtag

» Sechzehn Stunden Ewigkeit

» Eighth Grade

» Yes, God, Yes – Böse Mädchen beichten nicht

» Wildherz – Auf der Reise zu mir selbst

» Und morgen die ganze Welt

» Lovecut

» Grand Army

» Zombi Child

» Mein etwas anderer Florida Sommer

» Milla Meets Moses

» Niemals Selten Manchmal Immer

» Futur Drei

» Nackte Tiere

» Mulan (2020)

» Yalda

» Normal People

» Gretel & Hänsel

» All die verdammt perfekten Tage

» Sunburned

» Weathering With You – Das Mädchen, das die Sonne berührte

» I’m no longer here

» Home Before Dark

» Monos – Zwischen Himmel und Hölle

» Away – Vom Finden des Glücks

» Sommerkrieg

» Acasă, My Home

» Scheme Birds

» All Day and a Night

» Children Of The Sea

» Giant Little Ones

» I Am Not Okay With This

» Sweet Thing

» Jumbo

» Notre-Dame du Nil

» Little Women

» Crescendo

» Auerhaus

» Ich habe meinen Körper verloren

» Liz und der blaue Vogel

» Nevrland

» Zwischen uns die Mauer

» Harajuku

» Systemsprenger

» Ein leichtes Mädchen

» Paranza: Der Clan der Kinder

» Don’t Give a Fox

» Stranger Things 3

» Drei Schritte zu dir

» Orangentage

» Roads

» The Sun is also a Star

» mid90s

» The Hate U Give

» Stupid Young Heart

» Der verlorene Sohn

» Rekonstruktion Utøya

» Club der roten Bänder – Wie alles begann

» Raus

» Verlorene

» Yuli

» Mary Shelley

» Mellow Mud

» Mein Bruder heißt Robert und ist ein Idiot

» Fünf Dinge, die ich nicht verstehe

» Schwimmen

» Blue My Mind

» Girl

» Schmeißt die Schlampe in den Fluss

» Winterfliegen

» Ava

» Der wilde Planet

» I Kill Giants

» Genesis

» Letztendlich sind wir dem Universum egal

» 303

» Love, Simon

» Your Name

» Mustang

» Bande de Filles

» Persepolis

» Fucking Åmål