Kritiken > Filmkritik
Kritiken > Altersempfehlung 14-18 Jahre > Berlin Bytch Love

Berlin Bytch Love

Sophie und Dominik leben auf der Straße. Noch ist Sommer. Doch dann kommt der Herbst und Sophie stellt fest, dass sie schwanger ist.

Unter einer U-Bahnbrücke tanzt ein Paar: Sophie, 15, mit einem langen, blonden Zopf, und der 17-jährige Dominik, kahlgeschoren. Sie umarmen sich, küssen sich. „Fridolin, der Wald ist grün“, sagt Dominik lachend. „Ich liebe dich“, ruft Sophie und Dominik darauf: „Ich dich ooch, Fridolin, der Wald ist grün.“

Mit dieser zärtlichen Szene beginnt der Film von Heiko Aufdermauer und Johannes Girke und man könnte meinen, es handle sich hier um einen Spielfilm. Aber weit gefehlt. „Berlin Bytch Love“ ist die erste lange dokumentarische Arbeit der beiden Filmemacher. Zwei Jahre lang begleiteten sie das junge Paar mit der Kamera. So ist schließlich über 100 Stunden Material entstanden, das dann nach dramaturgischen Regeln einer fiktionalen Filmerzählung montiert wurde.

„Berlin Bytch Love“ beginnt im Sommer im Berliner Bezirk Kreuzberg. Seit einem halben Jahr leben Sophie und Dominik auf der Straße. Rund um den Görlitzer Park verbringen sie ihre Tage: verkaufen Postkarten, sammeln Flaschen, betteln, um an Geld zu kommen. Ansonsten chillen sie in Parks, auf Spielplätzen, in der U-Bahn. Albern herum wie Kinder. Lieben sich. Immer sind sie zu zweit unterwegs, nie sind sie getrennt. Nachts schlafen sie in der Nische vor einer Kirchentür, kiffen, spielen Tiere-Raten, Dominik kokst ab und zu, was zum Streit führt. An einem Tag fahren beide mit der S-Bahn nach Bernau, um dort Sophies jüngere Schwester Sarah zu treffen. Heimlich, denn der Vater hat seine älteste Tochter als vermisst gemeldet. Wird sie erwischt oder von der Polizei aufgegriffen, muss sie zurück nach Hause.

Mit dem Herbst kommen dann die ersten kalten Nächte. Sophie ist im vierten Monat schwanger. Dominik muss sich vor Gericht für mehrere Straftaten aus der Vergangenheit verantworten. Das Paar überlegt, nach Frankreich zu gehen. „Ihr könnt nicht vor allem wegrennen“, meint Sarah und bietet sich an, bei der Wohnungssuche zu helfen. Dominik hat Glück. Er wird zu zwei Jahren auf Bewährung verurteilt. Der Sozialarbeiter Herr Buch besorgt eine Wohnung – 70 km von Berlin entfernt, in Eberswalde. Hier ist viel Natur, aber nicht viel los. Während Sophies Bauch runder und runder wird, langweilen sich die beiden, lassen mal eine Freundin, mal Sarahs Freund Johnny miteinziehen. Schaffen sich eine Katze und einen Hund an. Im Mai wird ihr Sohn Luca geboren. „In manchen Sachen bereue ich, dass ich dich geschwängert habe“, sagt Dominik einmal. Die jungen Eltern gehen ganz unterschiedlich mit ihren neuen Rollen um. Ob ihre Liebe halten und wie der Weg für sie und ihr Kind weiterverlaufen wird, bleibt offen.

„Du bist hässlich, du bist so hässlich“, hören wir den Rapper Raket One am Ende des Films, während der Abspann läuft, singen. Doch das Leben von Sophie und Dominik zeigt sich hier gerade nicht von einer ausschließlich hässlichen, ebenso wenig von einer ausschließlich schönen Seite. Die beiden Jugendlichen wirken liebenswert, nehmen das Kinopublikum durch ihre enge Bindung, ihre Emotionalität und Verspieltheit für sich ein. Dies täuscht allerdings nicht über ihre Probleme, die Fragilität ihrer Beziehung und vor allem auch über die frühe Elternschaft hinweg. Ohne vordergründig zu werten, ohne Doku-typische Elemente wie Off-Kommentar oder Interviews zeigen Heiko Aufdermauer und Johannes Girke sehr behutsam und einfühlend den Entwicklungsprozess von Sophie und Dominik, zweier junger Menschen am Rande unserer Gesellschaft. Kein Wunder, dass die Resonanz auf diesen Dokumentarfilm sehr hoch ist. „Berlin Bytch Love“ ist nicht nur auf vielen Festivals gelaufen, sondern wurde auch bereits mehrfach ausgezeichnet.

Barbara Felsmann

© UCM.ONE
14+
Dokumentarfilm

Berlin Bytch Love - Deutschland 2022, Regie: Heiko Aufdermauer, Johannes Girke, Kinostart: 29.02.2024, FSK: ab 12, Empfehlung: ab 14 Jahren, Laufzeit: 89 Min., Buch: Heiko Aufdermauer, Johannes Girke, Kamera: Heiko Aufdermauer, Victoire Bonin, Johannes Girke, Schnitt: Johannes Girke, Heiko Aufdermauer, Produktion: Silent Film, Verleih: UCM.ONE

Berlin Bytch Love - Berlin Bytch Love - Berlin Bytch Love - Berlin Bytch Love - Berlin Bytch Love -

Altersempfehlung 14-18 Jahre

» Tiger

» Gasoline Rainbow

» Dead Boy Detectives

» Boy

» Our Eternal Summer

» Berlin Bytch Love

» Mein Sommer mit Irène

» Ellbogen

» Norwegian Dream

» Maboroshi

» Animalia

» How To Have Sex

» Die Sirene

» Reservation Dogs – Season 3

» Dead Girls Dancing

» Elaha

» Bottoms

» Forever

» Tori & Lokita

» Sorcery

» Sex Education – Staffel 4

» L‘amour du monde – Sehnsucht nach der Welt

» Water Lilies

» Boyz

» Fanfic

» Suzume

» The Ordinaries

» Sara Mardini – Gegen den Strom

» Sonne und Beton

» We Will Not Fade Away

» Girls Girls Girls

» Wann wird es endlich wieder so wie es nie war

» Die Fabelmans

» Reservation Dogs – Season 2

» Kalle Kosmonaut

» Goodbye, Don Glees!

» Sonne

» Wednesday

» Die Schwimmerinnen

» Beautiful Beings

» High School

» The Sleeping Beast

» Märzengrund

» Sing a Bit of Harmony

» Stranger Things 4

» North Hollywood

» Belle

» Nico

» 1 Meter 20

» Warum ich euch nicht in die Augen schauen kann

» Kind Hearts

» Soul of a Beast

» Platzspitzbaby – Meine Mutter, ihre Drogen und ich

» Lingui – Heilige Bande

» Reservation Dogs

» Dear Future Children

» Happiness

» Everbody’s Talking About Jamie

» Sex Education – Staffel 3

» Je suis Karl

» Ein nasser Hund

» Räuberhände

» CODA

» Freda

» Lola und das Meer

» Sommer 85

» Frühling in Paris

» Sweet Tooth

» Shadow Game

» Things We Dare Not Do

» Invincible

» Fighter

» Ninjababy

» Une colonie

» We are who we are

» Moxie. Zeit, zurückzuschlagen

» Wir Kinder vom Bahnhof Zoo (2021)

» Jugend

» Port Authority

» Stichtag

» Sechzehn Stunden Ewigkeit

» Eighth Grade

» Yes, God, Yes – Böse Mädchen beichten nicht

» Wildherz – Auf der Reise zu mir selbst

» Und morgen die ganze Welt

» Lovecut

» Grand Army

» Zombi Child

» Mein etwas anderer Florida Sommer

» Milla Meets Moses

» Niemals Selten Manchmal Immer

» Futur Drei

» Nackte Tiere

» Mulan (2020)

» Yalda

» Normal People

» Gretel & Hänsel

» All die verdammt perfekten Tage

» Sunburned

» Weathering With You – Das Mädchen, das die Sonne berührte

» I’m no longer here

» Home Before Dark

» Monos – Zwischen Himmel und Hölle

» Away – Vom Finden des Glücks

» Sommerkrieg

» Acasă, My Home

» Scheme Birds

» All Day and a Night

» Children Of The Sea

» Giant Little Ones

» I Am Not Okay With This

» Sweet Thing

» Jumbo

» Notre-Dame du Nil

» Little Women

» Crescendo

» Auerhaus

» Ich habe meinen Körper verloren

» Liz und der blaue Vogel

» Nevrland

» Zwischen uns die Mauer

» Harajuku

» Systemsprenger

» Ein leichtes Mädchen

» Paranza: Der Clan der Kinder

» Don’t Give a Fox

» Stranger Things 3

» Drei Schritte zu dir

» Orangentage

» Roads

» The Sun is also a Star

» mid90s

» The Hate U Give

» Stupid Young Heart

» Der verlorene Sohn

» Rekonstruktion Utøya

» Club der roten Bänder – Wie alles begann

» Raus

» Verlorene

» Yuli

» Mary Shelley

» Mellow Mud

» Mein Bruder heißt Robert und ist ein Idiot

» Fünf Dinge, die ich nicht verstehe

» Schwimmen

» Blue My Mind

» Girl

» Schmeißt die Schlampe in den Fluss

» Winterfliegen

» Ava

» Der wilde Planet

» I Kill Giants

» Genesis

» Letztendlich sind wir dem Universum egal

» 303

» Love, Simon

» Your Name

» Mustang

» Bande de Filles

» Persepolis

» Fucking Åmål