Kritiken > Suchergebnis

Altersempfehlung 6-9 Jahre

7+

Dilili in Paris

Derzeit bei Cinéfête zu entdecken (und ohne regulären Kinostart): Der in prächtigen Bildern schwelgende neue Animationsfilm von Michel Ocelot.

6+

Die Heinzels – Rückkehr der Heinzelmännchen

Lustig-turbulente Fortsetzung der alten Kölner Sage über die hilfsbereiten Heinzelmännchen.

8+

Die fantastische Reise des Dr. Dolittle

Die neue Adaption besticht durch sympathische Figuren und Schauwerte – und enttäuscht durch ihre Vorhersehbarkeit.

8+

Romys Salon

Irgendetwas stimmt nicht mit Oma Gedächtnis. Ein Kinderfilm über Demenz, mit Leichtigkeit erzählt und inszeniert von Mischa Kamp.

8+

Die Wolf-Gäng

Die unterhaltsame fantastische Geschichte dreier junger Fabelwesen, die alle ihre besonderen Schwächen haben.

8+

Vier zauberhafte Schwestern

Vier Schwestern müssen die Welt retten in dieser formelhaften freien Literaturadaption.

9+

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

Eine Familie im Exil, auf der Flucht vor dem NS-Regime. Mittendrin: die 10-jährige Anna.

6+

Latte Igel und der magische Wasserstein

Road Movie mit Igel: Ein Igelmädchen lernt auf einer Reise, wie wichtig Freund*innen sind.

9+

Die Eiskönigin II

Jenseits von Arendelle: Die atmosphärisch ungemein dichte Fortsetzung führt die Prinzessinnen in ein neues Land – und zu sich selbst.

9+

Invisible Sue – Plötzlich unsichtbar

Auf einmal kann Sue sich unsichtbar machen: Ein durchgestylter Superheldinnenfilm für Kinder.

9+

Das Geheimnis des grünen Hügels

Entdeckt beim Kinderfilmfest München: Ein stimmig inszenierter und im positiven Sinne nostalgischer Kinder-Kriminalfilm.

9+

Dora und die goldene Stadt

Realfilmadaption der beliebten Zeichentrickserie mit einer pfiffigen Hauptfigur.