Kritiken > Lieblingsfilme
Kritiken > Lieblingsfilme

Lieblingsfilme

14+

Roads

Leben und Freundschaft im Hier und Jetzt, aber vielleicht für ein ganzes Leben, in einem Roadmovie zwischen Poesie und Politik.

9+

Mister Link

Ein Sasquatch und ein Entdecker suchen auf einer abenteuerlichen Weltreise nach Anerkennung. Ein „Familienfilm“ im Laika-Style.

8+

Mirai – Das Mädchen aus der Zukunft

Eine Familien-Zeitreise-Geschichte, die sich unglaublich echt anfühlt.

9+

Die kleinen Hexenjäger

Die neue Freundin des Vaters muss eine Hexe sein. Und Hexen muss man vernichten.

9+

Supa Modo

Nach der Festivaltournee endlich regulär im Kino: Ein zu Herzen gehender Film über die Fantasie, das Kino und den Tod.

15+

mid90s

Ein 13-jähriger Junge sucht in einer Skater-Gruppe nach Orientierung. Eindrucksvolles, ebenso raues wie künstlerisches Regiedebüt von Jonah Hill.

8+

Unheimlich perfekte Freunde

Ein perfekter Doppelgänger - wäre das nicht toll? Für Frido wird sein Spiegelbild aber bald zum Alptraum.

8+

Tito, der Professor und die Aliens

Nach dem Tod ihrer Eltern müssen zwei Geschwister zu ihrem seltsamen Onkel in die Wüste Nevadas ziehen.

5+

Kommissar Gordon und Buffy

Eine alte Kröte und eine junge Maus werden zu einem bezaubernden Ermittlerduo in diesem animierten Krimi.

14+

The Hate U Give

Ein Leben zwischen weißer High School und schwarzem Ghetto, zwischen Stolz und Alltagsrassismus.

6+

Ailos Reise

Das erste Jahr im Leben eines Rentiers, eingefangen in großartigen Bildern, die im besten Fall für die Schönheit der Natur sensibilisieren.

9+

Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt

Die epische Geschichte über einen jungen Wikinger und seinen Drachen neigt sich dem Ende zu - in einem überaus gelungenen Finale.